Garagisten leisten täglich einen Beitrag zur Sicherheit auf der Strasse

Garagisten verkaufen und reparieren nicht einfach nur Autos. Durch ihre Arbeit leisten sie als Treuhänder der Fahrzeughalter täglich einen substanziellen Beitrag zur Sicherheit auf den Schweizer Strassen.

rolle_garagist_hauptbild_920px.jpg

Hauptaufgabe des Schweizer Garagengewerbes ist die flächendeckende Versorgung mit dem wichtigen Wirtschafts- und Konsumgut Auto sowie dessen Instandhaltung, Reparatur sowie sonstige Service-Dienstleistungen rund um das Auto. Damit leisten die Garagisten als Treuhänder der Fahrzeughalter einen entscheidenden Beitrag zur Fahrzeugsicherheit – und damit auch zur Sicherheit auf den Schweizer Strassen. Über die permanente Arbeit an den Fahrzeugen sichern die Garagisten aber auch die Einhaltung der Umweltgesetzgebung.

Der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) sorgt als Branchenverband dafür, dass dieser Beitrag an die Sicherheit auf einem anerkannten und hohen Niveau erbracht wird. Diese Qualitätssicherung beginnt bereits bei der Ausbildung von jungen Menschen im Autogewerbe und wird über eine permanente Entwicklung der Weiterbildung fortgeführt. Die vom AGVS mitgestalteten und ständig weiter entwickelten Branchenstandards sichern das hohe Niveau der täglichen Arbeit in den Garagen ab.


nach oben