AEC-Newcomer des Monats Februar: Garage Bruno Muri AG, Ruswil LU

14. März 2017 autoenergiecheck.ch – Die Garage Bruno Muri AG im luzernischen Ruswil ist mit den durchgeführten AutoEnergieCecks im Februar 2017 in die Top 20 der AEC-Rangliste vorgestossen. Wir gratulieren.

mbo. «Der AutoEnergieCheck ist wirklich eine tolle Sache und wird von unseren Kunden sehr geschätzt», schwärmt Geschäftsführer Bruno Muri. Die Automobilistinnen und Automobilisten seien auch bereit, für die Dienstleistung zusätzlich zu bezahlen. Bruno Muri: «Wenn wir einen Service durchführen, ist der AEC im Preis inbegriffen. Wenn der Kunde aber zum Beispiel nur die Räder wechselt und den AEC in Auftrag gibt, so kostet der Check 29 Franken extra.»

Froh um die AEC-Tipps
Noch niemand habe sich bisher beschwert, der AEC sei sein Geld nicht wert. Im Gegenteil, so der Geschäftsführer, viele seien noch so froh um die praktischen Tipps. «Dass man zum Beispiel den Skiträger nach der Saison so schnell wie möglich runter nehmen soll, weil der Mehrverbrauch massiv ist, oder dass der richtige Reifendruck auf der langen Urlaubsfahrt einige Liter Treibstoff spart, wissen viele nicht», erklärt Bruno Muri.


Die Garage B. Muri AG in Ruswil (LU) und der Geschäftsführer Bruno Muri.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie