AEC-Newcomer Mai: Garage Habermacher AG, Safnern BE

8. Juni 2017 autoenergiecheck.ch – Seit Anfang April führt Markus Brönnimann den AEC in seiner Garage durch. Alleine im Mai konnte die Habermacher AG elf Checks verbuchen. Der Betrieb in Safnern bei Biel ist somit AEC-Newcomer des Monats.



mbo. «Die meisten Kunden reagieren positiv und bedanken sich, wenn ich mit ihnen das AEC-Zertifikat durchgehe und sie über die getroffenen Massnahmen aufkläre», erzählt Markus Brönnimann, Inhaber der Habermacher AG in Safnern bei Biel. Wie jede andere Garage auch, hat der Zweimannbetrieb im Berner Seeland Kunden, die sich nicht für den AutoEnergieCheck interessieren. Brönnimann: «Ich versuche ihnen zu erklären, dass sie eigentlich gar nichts machen müssen, um die Umwelt zu schonen und Geld zu sparen. Einige Skeptiker konnte ich überzeugen, vielen ist aber sogar die regelmässige Kontrolle des Reifendrucks zu viel.»
 
Markus Brönnimann der die ehemalige Opel-Vertretung vor sechs Jahren übernahm, und sein Mitarbeiter Silvan Frei führen den AEC bei jedem Service standardmässig durch. «Unsere Kunden sind nicht bereit, für den AutoEnergieCheck zusätzlich zu bezahlen. Doch das Angebot des AEC bringt uns näher an sie ran. Der Zusatzservice zeigt unseren Kunden, dass wir nicht nur schrauben können, sondern auch Dienstleistungen anbieten, die ihnen und der Umwelt etwas bringen», erklärt der Geschäftsführer. «Und vielleicht ergibt sich daraus ja einmal ein Folgegeschäft.»


Geschäftsführer Markus Brönnimann (l.) und sein Mitarbeiter Silvan Frei.

So oder so, Markus Brönnimann wird den AutoEnergieCheck auch weiterhin anbieten: «Wenn nur jeder zehnte Automobilist den AEC durchführen lässt, leisten wir Garagisten einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz.»
 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie