«Und Action!» - Videodreh mit Dario Cologna für den AEC in Davos

14. November 2017 autoenergiecheck.ch – Die Dreharbeiten zu den Videos für den AutoEnergieCheck (AEC) in Davos sind abgeschlossen, das Material ist im Kasten und wird jetzt für die AEC-Winterkampagne verarbeitet. Diese startet Ende November und zeigt AEC-Botschafter Dario Cologna in sympathischen Szenen.


Klappe, die erste! Die Videoaufnahmen zur AEC-Winterkampagne mit Dario Cologna und dem Christkind fanden unlängst in Davos statt.

kro. «Und Action!» Dario Cologna beginnt den Satz, muss dann aber lachen, weil sein Gegenüber den Einsatz verpasst hat. Am Schluss lachen alle auf dem Filmset, weil es so ansteckend ist. Die gute Laune während der Dreharbeiten hat sich auf die Videos übertragen: «Wir finden sie sehr sympathisch», sagt Markus Peter, Leiter Umwelt und Technik beim AGVS. Und er hofft, dass das die Automobilisten ebenfalls finden – schliesslich sind sie die Zielgruppe, die der AGVS mit den Videos ansprechen will. 
 
Der AEC als Chance für den Garagisten
Dario Cologna spielt unter anderem einen Tankwart, der die Kunden überrascht. Er gibt ihnen Tipps, um beim Fahren zu sparen – Energie, Treibstoff, Kosten. Die Kernbotschaft des AEC ist gleichzeitig eine hervorragende Gelegenheit für den AGVS-Garagisten, sich als kundenfreundlicher Dienstleister zu positionieren und die Kundenbeziehung nachhaltig zu stärken. Das hat auch Marco Müller, Geschäftsführer der Amag in Davos, erkannt. In seinem Betrieb wurde eines der Videos gedreht und er spielt sogar in einem der AEC-Clips mit. «Es geht um Tipps, Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen», sagt er, «denn Energie sparen, heisst auch, Geld zu sparen. Und wer will das schon nicht?»
 
Ende November online
Die Videos sind Teil der aktuellen AEC-Winterkampagne. Sie bauen auf dem Erfolg der Herbstkampagne auf, die 2016 durchgeführt worden ist und unter anderem dazu geführt hat, dass der AEC bereits das viertbekannteste Energielabel in der Schweiz ist. Die Kampagne startet Ende November und dauert – mit Unterbrüchen – bis im März. Sie erneut unterstützt von EnergieSchweiz, dem Energieeffizienzprogramm des Bundes.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie