AUTOINSIDE weiter auf Wachstumskurs

4. September 2018 agvs.upsa.ch – Die klare Fokussierung auf branchenrelevante Themen und damit auf die Leserinteressen, verbunden mit journalistischer und gestalterischer Qualität, zahlt sich aus. Erneut kann AUTOINSIDE seine beglaubigte Auflage steigern. Und auch online steigt die Reichweite kontinuierlich an.


sco. 12'725 Exemplare beträgt die Auflage von AUTOINSIDE, beglaubigt von der AG für Werbemedienforschung WEMF, der neutralen und unabhängigen Prüfstelle der Schweizer Mediadaten. Damit bestätigt das Fachmagazin für die Schweizer Garagisten einmal mehr seine Stellung als Nummer 1 im Lesermarkt. Im Vergleich zum Vorjahr beträgt der Zuwachs an Abonnenten 436 Exemplare oder 3,5 Prozent. Seit 2013 weist AUTOINSIDE gar ein Wachstum von 13,5 Prozent aus. Weit mehr als 90 Prozent der beglaubigten Auflage sind verkaufte Exemplare.

Diese mehr als respektable Leistung in einem rückläufigen Markt für Printprodukte erst ermöglicht hat eine enge Zusammenarbeit zwischen den Verantwortlichen im Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) und der spezialisierten Redaktion der AGVS-Medien bei der Viva AG für Kommunikation in Zürich. «Der Erfolg unseres Magazins belegt, dass relevante, journalistisch sauber verarbeitete Informationen auch heute ihren Markt finden», freut sich AGVS-Zentralpräsident Urs Wernli. Auf Wachstumskurs ist AUTOINSIDE nicht nur im Leser-, sondern auch im Werbemarkt.

Zum Erfolg beigetragen haben auch die Anstrengungen im Lesermarketing, mit denen der Kreis der Abonnenten ausgeweitet werden konnte. Immer mehr Berufsleute lesen AUTOINSIDE, informieren sich über die zahlreichen Weiterbildungsangebote der AGVS Business Academy, finden spannende Storys, inspirierende Reportagen und interessante Porträts.

100'000 crossmediale Kontakte – Monat für Monat
Junge Berufsleute der Autobranche haben nach erfolgreichem Abschluss des Qualifikationsverfahrens die Gelegenheit, AUTOINSIDE zu abonnieren. Selbiges gilt für Absolventen der höheren Berufsbildung und von Kursen der Business Academy. Und Garagisten haben die Möglichkeit, mit einem kostenlosen Abonnement interessierten Mitarbeitenden eine Freude zu bereiten: Motivation und Inspiration in einem, und das zu sehr vorteilhaften Konditionen. Damit dokumentiert der AGVS auch sein Engagement für den Berufsnachwuchs.

Neu erreicht AUTOINSIDE mehr als 30'000 Leserinnen und Leser im Schweizer Autogewerbe. Nach wie vor stark wachsend ist auch die Zahl an Personen, die die AGVS-Websites besuchen: agvs-upsa.ch, die 21 Sektionsseiten, autoberufe.ch und autoenergiecheck.ch erreichen Monat für Monat 60'000 Nutzer. Alleine auf agvs-upsa.ch konnte die Zahl an Besuchern in den vergangenen Jahren verdoppelt werden. Das macht total knapp 100'000 crossmediale Kontakte in einer klar definierten Zielgruppe: Entscheider von heute und von morgen.

Hier können auch Sie AUTOINSIDE abonnieren!
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie