Die «Tagesschau» mit einem Herz für Oldtimer

Oldtimer Galerie im Fokus

Die «Tagesschau» mit einem Herz für Oldtimer

13. Juni 2022 agvs-upsa.ch – Zwei Minuten und 37 Sekunden widmet das Schweizer Fernsehen dem Autogewerbe und dem Lehrgang Fahrzeugrestaurator/-in mit eidg. Fachausweis – zur besten Sendezeit in der «Tagesschau». Der Grund: Die ungebrochene Faszination für Oldtimer in der Schweiz. 
 
Der nächste Ausbildungsstart des Lehrgangs Fahrzeugrestaurator/-in mit eidg. Fachausweis ist für Oktober 2022 vorgesehen. Interessierte können sich dazu am Infoabend vom Donnerstag, 30. Juni 2022, oder Dienstag, 23. August 2022, informieren lassen. Ort: AGVS-Ausbildungscenter Sektion Solothurn, Gerolag Center Olten. Eine Anmeldung über fahrzeugrestaurator.ch ist erwünscht.



Der Beitrag aus der «Tagesschau». Quelle: SRF

mig. Das EU-Parlament würgt den Verbrennungsmotor für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge ab 2035 in Europa ab. Ein politischer Entscheid mit weitreichenden Folgen für die Branche. «Das ist der falsche Weg», ist AGVS-Zentralpräsident Thomas Hurter überzeugt. Ob die Schweiz das Verbot ebenfalls übernimmt, ist noch unklar. 

Die Redaktion der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens hat die Berichterstattung rund um den EU-Entscheid in ihrer Ausgabe am Samstag nun aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet. «Rund 100'000 Autos und Motorräder mit dem sogenannten Veteranenstatus sind in der Schweiz in Verkehr. Die Faszination ist ungebrochen, auch bei jüngeren Menschen», moderiert Florian Inhauser den Beitrag an. In der Hauptrolle: Monika Steinmann von der Oldtimer Galerie in Toffen BE. 

Sie wird von der Kamera arbeitend in der Werkstatt des AGVS-Betriebs und fahrend in einem Bentley aus dem Jahr 1934 gefilmt. Die gelernte Automobil-Mechatronikerin erklärt den Zuschauerinnen und Zuschauer der «Tagesschau», weshalb sie sich für die berufsbegleitende Ausbildung zur Fahrzeugrestauratorin entschieden hat: «Ich will die Fahrzeugtechnik hören, sehen, riechen und anfassen können. Bei Elektrofahrzeugen hört man fast nichts mehr.» Für Monika Steinmann ginge ein Stück Kulturgut verloren, wenn man Oldtimer verbieten würde. Serge Stotzer, Mitinhaber der Oldtimer Galerie, ergänzt derweil, dass die von Veteranenfahrzeuge zurückgelegten Kilometer pro Jahr aus ökologischer Sicht nicht gravierend seien. 

Mit dem Beitrag über die Faszination Oldtimer ist der «Tagesschau» – immer noch eine der meistgesehenen Sendungen im Schweizer Fernsehen – ein informatives und stimmungsvolles Werk gelungen.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

3 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare