So sieht es im Innern eines Reifens aus

17. August 2020 agvs-upsa.ch – «Warped Perception» hat eine Kamera in einem Reifen montiert und anschliessend eine Runde gedreht. Herausgekommen sind spektakuläre Aufnahmen.

abi. Der Youtube-Kanal «Warped Perception» («verzerrte Wahrnehmung») entführt seine Zuschauerinnen und Zuschauer regelmässig in die spannende Welt von Technik und Wissenschaft und führt Experimente durch. Spezialisiert sind die Macher unter anderem auf Hochgeschwindigkeitskamera-Filme, in denen sie Vorgänge stark verlangsamt zeigen – beispielsweise ein Indycar-Boxenstopp oder wie ein Hund Wasser trinkt.

Kürzlich haben Matt Mikka und sein Team eine GoPro-Kamera auf dem Felgenbett eines Reifens montiert und den Pneu darüber aufgezogen. Anschliessend fuhr Matt Mikka mit dem Auto ein paar Runden und die Kamera zeichnete auf, was im Innern des Reifens während der Fahrt passiert. Auch zu sehen ist die Reifenmontage – für einmal aus der anderen Perspektive. 

Hier geht es zum Video (unbedingt mit Ton schauen):


Quelle: «Warped Perception»

Anschliessend liess Mikka den Reifen durchdrehen, bis er explodierte. Das gibt es hier zu sehen:

Quelle: «Warpped Perception»

Übrigens, das passiert mit dem Fahrzeug, wenn man über Schlaglöcher oder zu schnell über Temposchwellen fährt.
 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Kommentare