Geben Sie Ihrer Karriere neuen Schwung – mit der AGVS Business Academy

Weiterbildung, individuell auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten zugeschnitten, bietet die AGVS Business Academy. Alle angebotenen Seminare können unabhängig voneinander kombiniert werden.
 
Dank der hohen Qualität und der grossen Flexibilität des Kursangebotes bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand. Der Praxisbezug steht dabei stets im Vordergrund. Auch Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger ins Autogewerbe können von diesem System profitieren.

Aktuelle regionale Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung im Automobilgewerbe

Die persönliche Karriere kann dank dem lokalen Angebot der AGVS-Bildungspartner und der AGVS-Sektionen zusätzlichen Schwung erhalten – jetzt einen Gang höher schalten.

Zu den regionalen Angeboten
Aktuelle Seminare der AGVS Business Academy

Fit bleiben für die Zukunft: Der Dynamik unserer Branche treten wir entgegen, indem wir uns weiterbilden.

Die Elektromobilität erobert in grossen Schritten Marktanteile. Der wesentliche Unterschied zu den Verbrennerfahrzeugen ist die Vielfalt der unterschiedlichen Systeme dieser Fahrzeuge. Es ist aber nicht nur das Wissen über die Fahrzeugsysteme allein nötig, sondern auch die Beratungskompetenz zur Ladeinfrastruktur. Dieser Kurs richtet sich speziell an die Automobil-Verkaufsberater und Automobil-Serviceberater.

Nächste Durchführungen:
29. November 2024, Mobilcity Bern

Das Grundmodul Gas bietet eine ideale Vorbereitung auf vertiefende Kurse zur fahrzeugtechnischen Anwendung der einzelnen gasförmigen Treibstoffe (Wasserstoff, CNG, LNG, LPG).

Nächste Durchführungen:
29. November 2024 im wbz Lenzburg
bei Ihrem Importeur (z.B. AMAG Academy 19.6.-3.7.2024, Astara oder Toyota Schweiz im Mai 2024 direkt auf ihrer Schulungsplattform)
e-learning laufend bei der AGVS Sektion Zentralschweiz

Die Teilnehmer sind in der Lage, Arbeiten an gasführenden Komponenten von CNG-Fahrzeugen unter sicheren Voraussetzungen durchzuführen. 

Nächste Durchführungen:
Direkt bei Ihrem Importeur (z.B. AMAG Academy 29.7.-6.8.2024 oder Astara direkt auf ihrer Schulungsplattform)
11. September 2024, STFW im The Valley Kemptthal
30. November 2024 im wbz Lenzburg

Die Teilnehmenden sind in der Lage, sichere Voraussetzungen für Arbeiten an Hochvolt-Systemen in der Fahrzeugtechnik zu schaffen. Sie kennen die grundlegende Funktionsweise der Hochvolt-Komponenten. Sie können einfache Arbeiten an der mobilen Netzzuleitung ausführen und kontrollieren. 

Nächste Durchführungen:
30.+31. August 2024, wbz Lenzburg
22.+23. Oktober 2024, AGVS-Ausbildungszentrum, St. Gallen

8.+9. November 2024, wbz Lenzburg
12.+13. Dezember 2024, Berufsbildungszentrum Goldau (bbzg)
17.+18. Juni 2025, Berufsbildungszentrum Goldau (bbzg)
HV2 Sissach

 

oder bei Ihrem Importeur (z.B. AMAG Academy, Astara oder Toyota Schweiz direkt auf ihrer Schulungsplattform)

Absolventen dieses Lehrgangs wollen sich weiterbilden, um kompetente Ansprechpartner in Bezug auf Fahrzeuge mit zukunftsweisenden Technologien zu sein. Dazu gehören Brennstoffzellen, Elektro-, Hybrid- und Wasserstoff-Fahrzeuge sowie mit CNG (Erdgas gasförmig) und LNG (Erdgas flüssig) betriebene Autos und Nutzfahrzeuge.

Nächste Durchführungen:
9. September 2024 - 30. Juli 2025 im wbz Lenzburg

Rasant entwickeln sich neue Mobilitätsformen, alternative Antriebsarten und daraus auch entsprechende Kundenbedürfnisse. In diesem Training bearbeiten wir Kundenanforderungen im Bereich der Elektromobilität. Was können wir in unserem regionalen Markt umsetzen? Was sollten wir betreffend Alternativ-Mobilität dazu lernen? Welche Partner können uns dabei unterstützen? Alles Fragen, die wir in dieser Webinar-Reihe zusammen beantworten.

Nächste Durchführungen:
Warteliste, Online