News-Archiv

13.11.2018
13. November 2018 agvs-upsa.ch – Kurz vor ihrem Rücktritt lanciert Bundesrätin Doris Leuthard eine Initiative, die den Anteil Elektroautos auf unseren Strassen innert kürzester Zeit stark in die Höhe treiben soll. Ab 2022 sollen 15 Prozent der Neuwagen nur noch mit Strom fahren.   sco. Dies bestätigt Jürg Röthlisberger (links), Direktor des Bundesamts für Strassen (Astra) in einem Interview mit den Tamedia-Zeitungen. Bundesrätin Leuthard will eine entsprechende Roadmap zur Elektromobilität noch im Dezember...
12.11.2018
Autotecnica-Messeleiter Peter Krieg (l.) gratuliert Philipp Bosshard zur tollen Leistung und zur Goldmedaille an den Zürcher Berufmeisterschaften. 12. November 2018 autoberufe.ch – Philipp Bosshard ist der beste junge Automobil-Mechatroniker im Kanton Zürich. Der Lernende von der Amag-Winterthur kann sich mit seinem Sieg an den Zürcher Berufsmeisterschaften einen Traum erfüllen.   sco. Dieser Traum ist weiss-rot und fuhr am letzten Wochenende am Grand Prix von Brasilien auf den siebten Platz: Bei...
12.11.2018
13. November 2018 agvs-upsa.ch – Mit dem Händlerschild rasch über die Grenze zu fahren, kann ein teurer Spass sein. Ein Garagist aus dem Raum Zürich kassierte in Süddeutschland eine Busse von 1300 Euro.   sco. Gleich zwei Kundendienstberater des AGVS berichteten Anfang November in ihren wöchentlichen Rapporten, dass die Unsicherheit betreffend Händlerschildern nach wie vor gross ist. Einen Zürcher Garagisten traf es ganz arg: Er fuhr mit seiner U-Nummer nach Deutschland. Dort wurde er von der Polizei...
09.11.2018
9. November 2018 agvs-upsa.ch – Magdalena Martullo-Blocher ist Chefin der EMS-Chemie, sitzt für die SVP Graubünden im Nationalrat und ist dreifache Mutter. Am «Tag der Schweizer Garagisten» verrät die Unternehmerin des Jahres 2017, welches Geheimnis hinter ihrem Erfolg steckt. SCO/KRO. Frau Martullo, in Kürze – was macht Ihre EMS-Gruppe? Magdalena Martullo-Blocher: Wir sind ein Spezialist für hochwertige Kunststofflösungen. Wir berechnen und designen Autoteile so, dass sie günstiger und leichter sind. Wir...
09.11.2018
Die Siegerehrung der Young Drivers Challenge fand am 8. November anlässlich der Auto Zürich statt. 9. November 2018 autoberufe.ch – Der Sieger des Nachwuchsförderprojekts für junge Rennfahrer «AutoScout24 Young Driver Challenge powered by SEAT» steht fest: Julien Apothéloz aus dem zürcherischen Gockhausen hat die Jury überzeugt und den mehrstufigen Wettkampf für sich entschieden. Mit der Siegprämie in der Höhe von 50‘000 Franken winkt ihm nun der Start in eine Profi-Rennfahrerkarriere.   pd...
08.11.2018
8. November 2018 agvs-upsa.ch – Wenn die Auto Zürich zur exklusiven Voreröffnung einlädt, gibt sich die Schweizer Autobranche die Ehre und geniesst einen Abend unter sich – und die Möglichkeit, die Neuwagenausstellung mit etwas mehr Platz zu besichtigen, als das ab heute Donnerstag der Fall ist, wenn die Türen auch für das breite Publikum geöffnet werden.   kro. Zu Beginn des Novembers zieht sich die Auto Zürich ihr Glitzerkleid an – am Abend der exklusiven Voreröffnung ein ganz besonders hübsches...
06.11.2018
6. November 2018 agvs-upsa.ch – Am 8. November öffnet die Auto Zürich und feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Mitglied der ersten Stunde ist Karl Bieri, der als Conférencier und Diplomat unterschiedliche Interessen balanciert. Neben stabilen Besucherzahlen ist es für ihn am wichtigsten, dass die ausstellenden Händler die Chance nutzen, Autos zu verkaufen. kro. Das letzte Mal geflucht? Karl Bieri lacht: «Ich fluche ab und zu, schliesslich komme ich aus dem Autogewerbe.» Auf die Palme treibt ihn...
06.11.2018
Gerade die kalten Temperaturen stellen die Batterien vor Herausforderungen. 6. November 2018 agvs-upsa.ch – AGVS-Garagisten sind kompetente Auskunftsgeber. Renault-Garagist Marc Schenk erläutert heute im «Blick» die Problematiken mit den modernen Starterbatterien. srh. Früher war es ein Leichtes, im Auto die Batterie selbst zu wechseln – oder aufzuladen oder sie per Überbrückungskabel wieder zum Leben zu erwecken. Weil in einigen modernen Fahrzeugen die Batterie im Bordcomputer angemeldet werden muss,...
02.11.2018
5. November 2018 agvs-upsa.ch – Wer zahlt schon gerne Steuern? Der mittlerweile traditionelle «Garagisten-Apéro» der Figas nahm sich im Oktober und November dem Thema «Steuern sparen – Probleme vermeiden» an und bot viel Praxisbezug und Nutzen für die Schweizer Garagisten.   sco. Am Ende des Jahres müssen die Zahlen auf den Tisch. Schwarz auf Weiss – das betrifft sowohl Privatpersonen mit Lohnausweis wie auch Tausende von Unternehmen in der Schweiz. Schwarz auf Weiss sind die Zahlen in den Büchern, doch...
02.11.2018
2. November 2018 agvs-upsa.ch – «So werden Pneu-Käufer im Internet abgezockt», lautet der süffige Titel auf blick.ch. Die Zeitung warnt vor den auf den ersten Blick günstigen Angeboten der Online-Händler und beruft sich auf eine Analyse des Vergleichsdiensts Comparis.   sco. Die Temperaturen bewegen sich von einem überaus warmen Altweibersommer allmählich in den einstelligen Bereich, in sieben Wochen ist Weihnachten, die ersten Alpenpässe sind geschlossen. Herr und Frau Schweizer kratzen morgens...
02.11.2018
2. November 2018 agvs-upsa.ch – Der Markt für neue Personenwagen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat im Oktober wie erwartet noch einmal durchgeatmet.   pd. Mit 22'788 Neuimmatrikulationen resultiert im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus von 7,8 Prozent. Nach zehn Monaten stehen 248'074 zugelassene Neuwagen zu Buche, ein Rückgang zu 2017 von 3,2 Prozent. Die Mitglieder von Auto-Schweiz sehen in ihrer Prognose zum Jahresende ein Niveau von 308'000 neuen Personenwagen als realistisch...
31.10.2018
31. Oktober 2018 agvs-upsa.ch – Der Strassenverkehr ist in der Schweiz Lärmquelle Nummer 1. Das unterstreichen die neusten Zahlen des Bunds. Leisere Reifen reduzieren den Lärm massiv – deshalb wird gar ein Verbot von lauten Reifen gefordert. Der AGVS nimmt Stellung. srh. Mitten in der Reifenwechselsaison lässt ein Beitrag der Nachrichtensendung «10 vor 10» aufhorchen. Der Bund veröffentlichte Zahlen zur Lärmproblematik und identifizierte die Reifen als grössten Lärmverursacher. Bereits ab 30 km/h würden...
30.10.2018
30. Oktober 2018 agvs-upsa.ch – In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres wurden in der Schweiz sowie im Fürstentum Liechtenstein 225'286 Neuwagen verkauft (-6197 PW, -2,7%). Angesichts anhaltend sinkender Grauimporte (-4737 PW, -28,4%) ist dieses Ergebnis positiv zu werten, obgleich die Margenerosion aufgrund wieder steigender Kurzzeitzulassungen (+1793 PW, +12,3%) anhält. Erneut stark rückläufig waren die Verkäufe von Dieselfahr­zeugen (-17'082 PW; ‑20,1%). Kompensiert wurden diese zur...
30.10.2018
30. Oktober 2018 autoberufe.ch - Der MechaniXclub, der erste exklusive und nicht kommerzielle Club der Schweizer Automobil- und Carrosseriebranche, organisierte zum ersten Mal seinen eigenen Drift-Event. pd. Zum ersten Mal organisierte der MechnaiXclub zusammen mit den Drift-Profis Jürg Aeberhard und Benjamin Stettler einen Drift-Event im einzigartigen Stil. Dank der Unterstützung der Sponsoren Continental und Osram, durften die 30 Teilnehmer am 21. Oktober 2018 im Eventcenter Seelisberg verschiedene Drift-...
29.10.2018
29. Oktober 2018 autoenergiecheck.ch – Die AGVS-Garagisten arbeiten mit dem Bundesamt für Energie (BFE) gemeinsam an der Erreichung der Klimaziele 2050. Wie? Unter anderem mit dem AutoEnergieCheck (AEC), der nachhaltigen Dienstleistung des AGVS, die Automobilisten hilft, Energie und Treibstoff zu sparen. Grund genug für das Bundesamt, den AEC mit auf Tour de Suisse zu nehmen.   tki. Und zwar auf Energy Challenge, die mit Stationen am Open Air Frauenfeld, am «Moon & Stars» in Locarno, an der...
29.10.2018
29. Oktober 2018 agvs-upsa.ch – Das Feld lichtet sich: Nach Volvo, Ford und Opel verzichtet auch Hyundai auf eine Teilnahme am Genfer Auto-Salon 2019. sco. Mit einer knappen Mail informieren die Koreaner ihre Schweizer Vertriebspartner, «dass die Marke Hyundai im Jahr 2019 an der Geneva International Motor Show nicht vertreten sein wird». Begründet wird die Absenz mit der Konzernstrategie, welche die «Entwicklung verschiedener und innovativer Kommunikationsplattformen» umfasse. Offensichtlich setzt Hyundai...
26.10.2018
25. Oktober 2018 agvs-upsa.ch – Der zukünftige Direktor des Auto-Salons Genf Olivier Rihs lässt sich in einem Interview mit der «Automobil Revue» in die Karten blicken, in welche Zukunft er den Salon führen möchte. srh. Messen, egal welcher Branche, haben derzeit einen schweren Stand. In der Schweiz machten unlängst die Schwierigkeiten der Messe Basel und namentlich der traditionellen Uhrenmesse Schlagzeilen. Doch auch um den Auto-Salon in Genf gab es zuletzt mit den Absagen von Opel, Ford und Volvo schlechte...
25.10.2018
25. Oktober 2018 agvs-upsa.ch – Tesla-Boss Elon Musk hat sein Versprechen gehalten: Der kalifornische Hersteller von Elektroautos hat im dritten Quartal einen Gewinn ausgewiesen. Ist das die Trendwende?   sco. Im August hatte Elon Musk die Aussage gewagt, Tesla werde im dritten und vierten Quartal einen Gewinn und einen positiven freien Cashflow ausweisen. Analysten und die Börse reagierten skeptisch. Zu oft hatte der schillernde Unternehmer Versprechungen gemacht und deren Einhaltung dann wieder verschoben...
23.10.2018
26. Oktober 2018 autoberufe.ch –  Steve Rolle, der Freiburger Bronzemedaillist der diesjährigen SwissSkills, verfügt über drei Eidgenössische Fähigkeitszeugnisse und besitzt zahlreiche selbst aufbereitete Oldtimer. Seine Leidenschaft für Mechanik begleitet ihn schon seit vielen Jahren. Beim Betreten des Tankstellenshops seiner Eltern, in dem Steve Rolle zurzeit arbeitet, wird schnell klar, dass man hier jemanden vor sich hat, mit dem man über Mechanik sprechen kann. Der leidenschaftliche junge Freiburger...
23.10.2018
24. Oktober 2018 autoberufe.ch – In stoischer Ruhe steht er da und lotst einen 40-Tönner rückwärts in die Werkstatt der Altherr Nutzfahrzeuge AG in Nesslau: Damian Schmid lässt sich im Alltag durch nichts aus der Ruhe bringen. Diese Nervenstärke verhalf dem 19-Jährigen an den SwissSkills zu Edelmetall. Arbeitgeber und ehemalige Berufsschullehrer messen dem Toggenburger deshalb gute Chancen bei, am Eurocup beste Werbung für sein Handwerk zu machen. tki. Tempo 80, praktisch allein auf der Strasse,...

Seiten