«Yourwheels» setzt neue digitale Massstäbe

Online-Terminbuchung

«Yourwheels» setzt neue digitale Massstäbe

14. Mai 2022 agvs-upsa.ch – Garagisten sparen mit der Hostettler Werkstattagenda «Yourwheels» und dem dazugehörigen Online-Terminbuchungsplattform nicht nur Zeit, sondern auch Nerven und Kosten. Wie? Das erklärt Mitentwickler Philipp Jetzer von der Hostettler AG.

artikelbild.jpg
Zeit sparen und weniger Papier: Das Tool «Yourwheels» revolutioniert die Terminbuchung mit einem dazugehörigen Online-Kalender. Foto: AGVS-Medien

cym. Obwohl Zeit Geld ist, verbringen viele Garagisten noch immer wertvolle Arbeitszeit am Telefon. Etwa, um mit Kunden einen Termin zu vereinbaren. Dabei wären solche Buchungen heutzutage um ein Vielfaches einfacher. Ein digitales Eingangstor bietet das Hostettler-Tool «Yourwheels». Es wurde spezifisch für Garagenbetriebe entwickelt. Diverse Funktionen lassen sich an die eigenen Werkstattprozesse anpassen. Mitentwickelt hat es Philipp Jetzer. Er erklärt die Vorteile. Zudem testen die Workshop-Teilnehmenden das Tool gleich selbst, um sich von der Einfachheit zu überzeugen.

Kurzum: Der Kunde kann den Termin Online über wenige Schritte selbst buchen. Er kann zwischen den Leistungen, dem Tag und der Uhrzeit, die im Kalender noch als frei markiert sind, auswählen. Sobald er den Termin auswählt, ist dieser automatisch auch im Online-Kalender fest eingetragen. Diverse Zwischenschritte erübrigen sich damit. Auch die Bestätigung an den Kunden geht automatisch via Mail raus. Zudem enthält das Tool eine Erinnerungsfunktion, sodass der Kunde einen Tag vor dem ausgewählten Termin daran erinnert wird. 

Diverse Zusatzfunktionen runden das Angebot ab, darunter standardisierte Briefe, die dem Kundenstamm per E-Mail zugestellt werden können. Etwa eine Erinnerung an die Reifenwechselsaison. Auch dank dieser Funktion gilt: «Wir haben nicht mehr die unzähligen Telefone zu bewältigen, wenn der Kunde im E-Mail dann einfach selbst einen Termin buchen kann», so Jetzer. Wer dennoch das Telefon im Betrieb nicht vernachlässigen will, und mit Kunden Termine vereinbart, kann diese ebenfalls mündlich entgegennehmen und so gleich im selben Online-Kalender eintragen. 

In der Werkstatt erleichtert das Tool ebenfalls einiges. So sind automatisch die involvierten Mitarbeitenden, die Werkbank und die entsprechenden Arbeiten im Kalender eingetragen respektive als «besetzt» hinterlegt. Und ein letzter Punkt: Auch der allgemeine Dienstplan ist integriert, somit läuft auch die Ferienplanung über denselben Kalender – echt clever.
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

3 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare