Aus der AutoBasel wird die Auto/Mobil Basel – die Expo für das Automobil und die individuelle Mobilität!

Am Wochenende vom 13. – 15. September ist es wieder so weit: die Auto/Mobil Basel öffnet für alle, die sich für Autos und alle Themen rund um die individuelle Mobilität interessieren, für drei Tage in der Messe Basel ihre Tore. Zum ersten Mal in diesem Jahr wird die Auto/Mobil Basel zu weit mehr als nur einer Ausstellung von Neuwagen. Da die Mobilität in ihren verschiedensten Formen im Zentrum der dreitägigen Expo steht, heisst die Ausstellung auch nicht mehr nur AutoBasel sondern neu Auto/Mobil Basel. Ebenfalls findet zum dritten Mal die Berufsmeisterschaft der AGVS-Sektion beider Basel statt.
 

 

Die Themen rund um die Mobilität an der diesjährigen Ausstellung sind das Erleben verschiedens-ter alternativer Antriebsformen, eine Verkaufsausstellung von Classic Cars und Youngtimern, die Ausstellung von Freizeitfahrzeugen, einem Drohnenrennen zur Schweizer Meisterschaft der For-mel-1-Piloten der Lüfte und ein Berufswettstreit der besten regionalen Nachwuchsmechaniker.

Alternative Antriebsformen erleben
Die Auto/Mobil Basel zeigt mit einer Ausstellung zu Erdgas/Biogas-Fahrzeugen von gazenergie konkrete Lösungen für eine saubere Mobilität und bringt den Besuchern der Auto/Mobil Basel die Vorteile des umweltfreundlichen Treibstoffs Erdgas/Biogas näher.

An der Sonderausstellung Driv-E, die sich auf Fahrzeuge mit Elektroantrieb fokussiert, stehen 15 verschiedene Fahrzeuge mit rein elektrischem-Antrieb zur spontanen Probefahrt bereit.

Classic Cars und Freizeitfahrzeuge
Neu gibt es an der Auto/Mobil Basel eine Sonderausstellung mit über 50 Classic Cars- und Youngti-mer-Fahrzeugen, die nicht nur bestaunt sondern bei Interesse auch gekauft werden können.

Auch der Trend der Freizeit-Fahrzeuge wird aufgenommen. Wer sich für einen Camper interes-siert, findet verschiedenste Modelle, die ausgestellt sind.

Drohnenrennen
Während der Auto/Mobil Basel wird von Freitag (Training) bis Sonntag (Finalläufe) eines von sechs Drohnenrennen der „Swiss Drone League“, der Schweizermeisterschaft der Drohnenpiloten, aus-getragen. Es wird faszinierend sein, die jungen Formel 1-Piloten der Lüfte mit ihren Drohnen zu beobachten!

Berufscracks im Wettstreit
Die besten Lernenden des regionalen Autogewerbes messen sich während der drei Ausstellungstage an den dritten Berufsmeisterschaften des Autogewerbeverbands und ermitteln den regionalen Berufsmeister.

Welt-, Europa und Schweizerpremieren
Bewährt bleibt an der Auto/Mobil Basel 2019, dass über dreihundertfünfzig Neuwagen von über 40 Marken mit einer Welt-, einer Europa- und diversen Schweizerpremieren zu erleben sein werden. Damit sind praktisch alle Personenwagen und Nutzfahrzeuge, die diesen Herbst im Schweizer Au-tohandel verfügbar sein werden, in einem kompakten Messerundgang zu erleben.

 
Weitere Informationen finden Sie auf www.auto-mobil-basel.ch.
nach oben
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie