Aktuelle Meldungen

Aktuelle News

30.04.2019
30. April 2019 autoberufe.ch – Autoberufe sind auch Frauenberufe. Im September 2018 stand Sina Bolognesi an den SwissSkills in Bern ihren Mann. Im Magazin «TecLadies» des Berufsbildungszentrums IDM in Thun äussert sich die 21-jährige Automobil-Mechatronikerin zu ihrer Berufswahl. Liebt die Abwechslung am Arbeitsplatz: Sina Bolognesi mit Reto Rosser, Geschäftsführer der Rosser GmbH. Frau Bolognesi, Sie arbeiten als Automobil-Mechatronikerin. Was interessiert Sie an Ihrem Beruf besonders? Sina Bolognesi,...
30.04.2019
30. April 2019 agvs-upsa.ch – Shannon Anneler steckt mitten im dritten Lehrjahr zur Automobil-Fachfrau. Im Bildungsradio spricht sie über ihren Alltag und ihre Leidenschaft für den Beruf.   abi. Das Bildungsradio richtet sich vor allem an Personen, die vor der Berufswahl stehen, und zeigt die Berufsvielfalt in der Schweiz. In der Produktion von Radio Bern RaBe erzählen Lernende in Podcasts von ihrem Alltag und sprechen über ihre Zukunft – quasi als Entscheidungshilfe für Schulabgänger. Ein Podcast...
30.04.2019
30. April 2019 agvs-upsa.ch – Änderung bei den AGVS-Mehrwertsteuerkursen: Neu werden die Kurse in Zusammenarbeit mit der Figas angeboten. Es hat noch freie Plätze. abi. David Regli, Leiter Wirtschaftsprüfung bei der Figas Autogewerbe-Treuhand der Schweiz AG im bernischen Oberwangen, wird die Rolle als Dozent übernehmen. Ausserdem wird der Kurs neben den Standorten Winterthur und Bern neu auch in Horw angeboten. In einem zweiten Schritt sind zudem französische Kurse vorgesehen. Zwei verschiedene MWST-Kurse...
29.04.2019
29. April 2019 autoberufe.ch – Ob knifflige Probleme oder alltägliche Begebenheiten: In einer Garage ist immer etwas los. Schickt uns Fotos, Schnappschüsse von eurer Arbeit und mit etwas Glück seht ihr den FC Chelsea live. sco. 39'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den rund 4000 dem AGVS angeschlossenen Betrieben beschäftigt. Ihr Arbeitsalltag ist manchmal hektisch, oft stressig, aber immer auch geprägt von Kollegialität, von gemeinsamen Problemlösungen und sicher auch von witzigen Begebenheiten....
26.04.2019
26. April 2019 agvs-upsa.ch – «Last call for Montreal!» Für die neuntägige Autef-Studienreise sind noch Plätze frei. Maximal 20 Personen können an der spannenden Reise nach Kanada teilnehmen. sco. Mitte April waren 10 der 20 Plätze reserviert. «Vor allem Inhaber  kleinerer Garagenbetriebe haben sich angemeldet», sagt Markus Roth von Organisator Autef. Darunter seien sowohl Markenhändler wie auch freie Garagisten. Markus Roth: «Einige der Teilnehmer kommen mit uns nach Kanada und verzichten dafür auf die...
26.04.2019
25. April 2019 agvs-upsa.ch – GLP-Nationalrätin Tiana Moser hat ihre Motion zur Wiedereinführung der periodischen Abgaskontrolle erneut eingereicht. Ihr Ziel: Defekte Diesel-Fahrzeuge sollen erkannt und kantonale Feinstaub-Fahrverbote verhindert werden. abi. Nachdem ihr erster Vorstoss aus dem Jahr 2017 abgeschrieben worden war, reichte die Zürcher Nationalrätin Ende März eine neue Motion ein. Ihr erneuter Vorstoss stiess auf Interesse, denn statt wie beim ersten Mal von sieben wurde er diesmal gleich von 19...
25.04.2019
25. April 2019 agvs-upsa.ch – Die Autobatterie und Defekte am Motor und dem Motorenmanagement bleiben die häufigsten Pannenursachen. Das zeigt die Pannenstatistik des ADAC. Die Pannenursachen von 1998 und 2018 im Vergleich. (Grafik ADAC) abi/pd. Was früher der Keilriemen war, ist heute die Elektrik der Autos: Sie ist der Hauptgrund, weshalb ein Auto nun liegen bleibt. Wie aus der ADAC-Pannenstatistik für das Jahr 2018 hervorgeht, betrafen 52,1 Prozent der Pannen im Jahr 2018 die Elektrik. Davon entfielen...
25.04.2019
25. April 2019 agvs-upsa.ch – Von Mai bis Juli beissen Marder besonders gerne in Gummimanschetten, Stromkabel und Schläuche. Die AGVS-Garagisten helfen betroffenen Autobesitzern und kennen präventive Massnahmen. abi. Mit ihren spitzen Zähnen durchbeissen Marder spielend Kabel, Leitungen und Schläuche – zum Ärger der Automobilisten. Die jährlich von Mardern an Fahrzeugen verursachten Schäden werden in der Schweiz auf rund 40 Millionen Franken geschätzt. Besonders betroffen sind Kühlwasserschläuche,...
24.04.2019
24. April 2019 agvs-upsa.ch - «Klare Defizite»: Auto-Professor Stefan Bratzel hat in einem Interview mit dem deutschen «Handelsblatt» über autonomes Fahren gesprochen. Besonders bei den deutschen Herstellern sieht er Aufholbedarf. abi. Stefan Bratzel ist Direktor des renommierten Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch Gladbach. Vielen ist er noch als Referent des «Tag der Schweizer Garagisten» 2019 bekannt, als er von Gänsen und Goldschürfern sprach. Nun hat er sich zum Thema «Autonomes Fahren»...
23.04.2019
23. April 2019 agvs-upsa.ch – Da der Rücken die geliebte Werkstattarbeit verunmöglicht, widmet sich Esther Amrein nun voll und ganz ihrer zweiten Passion, der Lehrlingsausbildung. Sie ist die allererste Kursleiterin im ABZ in Horw. ds. Esther Amrein aus Schwarzenberg stammt aus einer Garagistenfamilie. Ihr Vater führte bis vor Kurzem die Garage Fuchs im Reusszopf in Luzern. Wie der Vater so die Tochter? Mitnichten. «Meine Eltern waren alles andere als begeistert, als ich mich in der Schulzeit für den Automech...
07.12.2018
Köpfe, Karrieren, Kompetenzen   Schnelle News, kurz, kompakt und relevant. Neue Produkte, neue Köpfe – alles, was die Autobranche bewegt.   Iljas Kasami verstärkt das Sikkens-Team in der Anwendungstechnik Das Sikkens-Team in der Schweiz bekommt Zuwachs in der Anwendungstechnik: Iljas Kasami kümmert sich künftig um Kunden in der Deutschschweiz. pd. Der 23-Jährige ist seit 2011 im Lackierhandwerk tätig und freut sich auf die neue Aufgabe und die unmittelbare Nähe zum Kunden. Von...

Seiten